Aus Giessen in die Welt

Andreas Tichay

Merck erhält positive Stellungnahme des CHMP für Cladribin-Tabletten zur Behandlung schubförmiger Multipler Sklerose

Lesezeit: 2 Minuten

Cladribin-Tabletten sind ein Prüfpräparat, für das bei oraler Verabreichung an maximal 20 Tagen innerhalb eines Behandlungszeitraums von 2 Jahren eine bis zu 4-jährige Krankheitskontrolle in Studien belegt ist
Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat bekannt gegeben, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) die beantragte Zulassung von Cladribin-Tabletten (vorgeschlagener Handelsname MAVENCLAD™) für die Behandlung von schubförmiger Multipler Sklerose (MS) bei Patienten mit hoher Krankheitsaktivität positiv beurteilt hat.
Weiterlesen

Fehler auf webseite

Lesezeit: 1 minute

Leider sind wieder Fehler auf der gesamten webseite aufgetreten. Ich werde mich bemühen die Fehler sofort zu korrigieren

Fehler auf Homepage

Lesezeit: 1 minute

habe heute festgestellt das einige Fehler auf der Homepage sind.
Werde die Fehler so schnell wie möglich beheben